Die Vision von be yogi ist es, einen schönen Beitrag für eine neue Erde zu leisten. Entsprechend ist eine Yoga-Klasse bei be yogi gelungen, wenn sich die Schüler:innen im Anschluss eine neue Erde vorstellen können. Dazu inspirieren kann der Yoga-Lehrende umso besser, je mehr er sich auf die Schüler:innen einstellen kann, die vor ihm sitzen. Dabei helfen ihm Erfahrung und Authentizität. Deshalb bieten wir das Yoga Teacher Mentorship an, bei dem neue Yoga-Lehrende erste Lehrerfahrungen in einer sicheren Umgebung und unterstützt durch konstruktive Kritik durch erfahrene Kollegen machen können.

Wenn du nach dem Yoga Teacher Mentorship deinen Weg zum Yoga-Lehrenden weiter gehen möchtest, bieten wir dir den Raum für deine nächsten Schritte.

Vom Yoga Teacher Mentorship bis ins be yogi Team

Yoga Teacher Mentorship be yogi yoga schule yoga ausbildung weiterbildung karlsruhe bild von matten mit dem logo von be yogi

1. Stufe: Yoga Teacher Mentorship

Wie lange dauert das Mentorship?

10 Wochen; nächster Start: Spätsommer 2024

Was erwartet dich?

  • Das Yoga Teacher Mentorship findet in kleinem Kreis statt: Es gibt maximal fünf Mentees pro Runde.
  • Du nimmst an 10 Frühklassen teil. Dabei bist du mindestens 2-mal entweder aktiver Lehrer, der einen Teil der Stunde unterrichtet, oder Assistent für Hands-On. Ansonsten beobachtest du als Schüler die Stunde.
  • Nach jeder Yoga-Stunde gibt es eine Feedbackrunde mit den anderen Mentees und Matej Smodis, der als einer der Leadtrainer der Yoga Ausbildung auch das Mentorship betreut.
  • Immer in der Vorwoche erhältst du vom Leadtrainer das Thema der nächsten Stunde. Du planst eine gesamte Klasse (75 min) und legst den Stundenbogen zur Abstimmung vor.
  • Während des Yoga Teacher Mentorship nimmst du zusätzlich an mindestens zwei weiteren regulären Klassen pro Woche mit deiner Mitgliedschaft bei be yogi teil. Beobachte dabei gut, wie die verschiedenen Lehrenden anleiten.

Wie viel kostet das Yoga Teacher Mentorship?

  • Es ist gratis, wenn du deine 200 Stunden Ausbildung bei be yogi gemacht hast und direkt danach in das Yoga Teacher Mentorship startest.
  • 375 €, wenn du deine Ausbildung bei uns gemacht hast, aber erst verzögert oder mehrfach teilnimmst.
  • 750 €, wenn du deine Ausbildung bei einer anderen Schule abgeschlossen hast.

Was bekommst du zum Abschluss?

Nach erfolgreichem Abschluss des Mentorship-Programms bekommst du ein Zertifikat und eine Bestätigung über die gehaltene Unterrichtszeit. Diese kannst du bei der AYA als Praxis-Erfahrung anrechnen lassen.

Wie kann ich mich anmelden?

Für weitere Informationen oder zur Anmeldung für die nächste Runde des Yoga Teacher Mentorship erreichst du uns per Mail an namaste@beyogi.de, sowie per WhatsApp oder telefonisch unter 0721-93384586. Oder nutze das Kontaktformular:

Einzigartige Momente der Yoga-Ausbildung. bild einer yoga-klasse. schüler und yogalehrerin im gedrehte niedrigen ausfallschritt mit händen in namaste haltung. be yogi Yoga Ausbildung 200h Grundausbildung AYA Karlsruhe Unterrichten von Community Classes als teil des Yoga Teacher Mentorship

2. Stufe: Teacher von Community Classes

Wann kann man Community Classes unterrichten?

Eine Community Class kann immer am Wochenende stattfinden, zum Beispiel Samstag- oder Sonntagabend, wenn keine reguläre Klasse im Stundenplan steht.

Ansprechpartner für die Terminvergabe ist Ulla Fröhlich-Strauß – du kannst sie entweder im Studio ansprechen oder ihr einfach eine Mail an ulla@beyogi.de senden.

Wenn du am Yoga Teacher Mentorship teilnimmst, kannst du nach Verfügbarkeit Community Classes in der Shala-la geben. Wir möchten mit diesem Angebot unseren Absolventen die Möglichkeit geben, sich als Teacher weiterzuqualifizieren.

Was erwartet dich?

  • Die Community Class ist hybrid und kann bei Interesse des Yoga-Lehrenden auch aufgezeichnet werden, um sich selbst zu kontrollieren und ggf. Feedback von erfahrenen Lehrer:innen zu erfragen. Die Schüler:innen werden nicht aufgezeichnet und die Aufzeichnung darf nicht veröffentlicht werden.
  • Die Community Class wird in den regulären Stundenplan von be yogi aufgenommen und kann von jedem über Eversports gebucht werden, das heißt, der Mentee kann z.B. auch Freunde einladen.

Kann ich auch ohne Teilnahme am Yoga Teacher Mentorship eine Community Class halten?

Grundsätzlich möchten wir möglichst vielen Yoga-Lehrenden den Einstieg ins Unterrichten ermöglichen. Gerne überlegen wir gemeinsam, welcher Weg zu dir passt.

Melde dich dazu gerne einfach bei uns per Mail an namaste@beyogi.de, sowie per WhatsApp oder telefonisch unter 0721-93384586. Oder nutze das Kontaktformular:

Welche Ausbildung hast du abgeschlossen?

Wie viel Erfahrung hast du schon als Teacher?

be-yogi-yoga-lehrer-team-karlsruhe-yoga-teacher-mentorship-teil-des-teams-springer vertretungsstunden

3. Stufe: Springer für Vertretungsstunden

Wie kann ich nach dem Yoga Teacher Mentorship zum Springer bei be yogi werden?

Nach Abschluss des Yoga Teacher Mentorship und der Vertiefung deiner Erfahrungen durch die Community Classes, kannst du dich als Springer bei be yogi bewerben.

Ansprechpartner für deine Bewerbung ist Ulla Fröhlich-Strauß – du kannst sie entweder im Studio ansprechen oder ihr einfach eine Mail an ulla@beyogi.de senden.

Was erwartet dich?

Als Springer hast du ein „Vorrecht“ bei der Suche nach Vertretungspersonen, wenn ein Teacher ausfällt. So wirst du i.d.R. mindestens eine Klasse pro Monat vertreten können. Dabei orientierst du dich am Stil der regulären Klasse, das heißt, dass das Tempo und Niveau so sein sollte, wie es die Kund:innen bei der Buchung erwartet haben.

Wie geht es weiter? Wenn du als Springer gutes Feedback von Schüler:innen bekommst, besteht die Möglichkeit der Aufnahme ins be yogi Teacher Team, sobald eine feste Klasse frei wird.

Du möchtest als Yoga-Lehrer:in einen schönen Beitrag für eine neue Erde zu leisten und mit Frieden Geld verdienen? Dann starte jetzt deinen Weg vom Yoga Teacher Mentorship bis ins be yogi Team.

Live Info Call zur Ausbildung am 27.07.2024


Dies schließt sich in 0Sekunden